Home / Racing News / Yamaha stellt klar: Jorge Lorenzo lieferte nicht die gewünschten Feedbacks

Yamaha stellt klar: Jorge Lorenzo lieferte nicht die gewünschten Feedbacks

2020-11-17 11:02:54

Jorge Lorenzo - © GP-Fever.de

© GP-Fever.de – Jorge Lorenzo war zuletzt nicht fit genug, um Valentino zu ersetzen

(-Total.com) – Anfang des Jahres verkündete stolz, Jorge Lorenzo als Testfahrer verpflichtet zu haben.

Die Erwartungen an den dreimaligen -Champion waren groß. Mit der Hilfe des sensiblen Spaniers sollte die Yamaha M1 verbessert werden. Doch Lorenzo lieferte bei…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen